Die Clubreise
nach Freiburg und Colmar
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Herzlich Willkommen. Wir sind der Rotary Club München-Martinsried, ein Club mit derzeit 51 Mitgliedern aus unterschiedlichen Berufsgruppen.

Unser Anspruch ist es, aus unserem Kreis heraus Service-Projekte in unserem lokalen und regionalen Umfeld und ebenso im internationalen Bereich zu definieren und umzusetzen - mit Rat und Tat und durch die Bereitstellung der entsprechenden finanziellen Mittel. Dabei arbeiten wir mit befreundeten Clubs im Münchner Bereich und darüber hinaus, sowie auch mit unserem Partnerclub in Erba-Laghi  in Italien zusammen.

Wir treffen uns jede Woche Dienstags, entweder um 19:30 in der Gaststätte Pschorrhof in Gräfelfing, Ortsteil  Lochham oder – jeweils am ersten Dienstag des Monats – mittags um 12:30 in München im Ratskeller am Marienplatz. Bei den meetings gibt es jeweils Vorträge zu den verschiedensten Themen, die teils von einem der Mitglieder oder von Gästen gehalten werden – immer mit der Gelegenheit zu ausführlicher Diskussion mit dem Referenten. Gelegentlich stehen auch gemeinsame Besichtigungen mit interessanten Führungen oder gemeinsame Ausflüge auf dem Programm. Um die Freundschaft unter den Mitgliedern zu fördern, findet  jedes Jahr unsere traditionelle Präsidentenreise ins In- oder Ausland statt, an der sich meist viele Clubmitglieder mit ihren Partnerinnen beteiligen.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Lokale Sozialarbeit
Der Würmtal-Tisch
Der „Würmtal-Tisch“ ( www.wuermtaltisch.de ), die örtliche Tafel für sozial Schwache, sah sich 2016 mit deutlich steigendem Andrang konfrontiert.
Der „Würmtal-Tisch“ ( www.wuermtaltisch.de ), die örtliche Tafel für sozial Schwache, sah sich 2016 mit deutlich steigendem Andrang konfrontiert.
Es musste daher ein weiteres, größeres Fahrzeug zum Einholen der Waren beschafft werden. Dies hat unser Club, wie bereits beim ersten Fahrzeug, mit einem finanziellen Beitrag unterstützt. Zusammen mit dem RC Gauting-Würmtal, zwei Lions- und einem Inner Wheel-Club konnten wir über zwei Drittel der Beschaffungskosten beitragen. Mit dem neuen Fahrzeug können nun auch die zahlreichen, im Würmtal untergebrachten, Flüchtlinge mit Lebensmittespenden unterstützt werden. Als schöner Nebeneffekt fährt nun das Rotary-Logo immer mit, wenn die Lebensmittel eingesammelt werden – siehe Foto.

Flüchtlingshilfe
Deutsch-Lehrbücher
Der Erwerb deutscher Sprachkenntnisse ist für Flüchtlinge essentiell als Voraussetzung für eine erfolgreiche Integration.

Alphabetisierung
AIDS-Waisen-Projekt in Südafrika
Zieheltern werden in ihrer Zulu-Sprache im Lesen/Schreiben und Rechnen, sowie in einfachen handwerklichen Fähigkeiten und dem Anbau von Gemüse ausgebildet.

Entwicklugshilfe
Sozialprojekte in Ghana
Mehr als EUR 300.000 wurden seit 2004 gemeinsam mit Partnerclubs in Schulprojekte und Brunnenbau in Ghana investiert.

Förderung talentierter Studenten
Stipendien
Die Förderung besonders talentierter Studenten liegt uns am Herzen. Seit einigen Jahren nutzen wir dafür erfolgreich das Instrument „Deutschlandstipendium“,

Ferienbetreuung und Ferienlager
Migrantenkinder
Die Integration von Kindern mit Migrationshintergrund und Förderung von Kindern aus sozial schwachen Familien ist uns ein wichtiges Anliegen.

Jugendarbeit
Jugendarbeit
Offene Jugendarbeit in der Heimatgemeinde

Lesen lernen = Leben lernen
Projekt 4L
Der Rotary Club München-Martinsried hat sich auch sofort dem Programm „Lesen Lernen = Leben Lernen“ (LLLL) angeschlossen.

Realschule in Kambodscha
Ankor Thom
Ab 2011 hat unser Club gemeinsam mit dem RC Münchner Freiheit den Aufbau der Angkor Thom Junior High School in Nordkambodscha unterstützt.

Schulprojekt
Mittelschule in Neuaubing
Wir unterstützen die extrem engagierte Schulleitung finanziell dort, wo staatliche Programme nicht greifen.

Zelte für Kriegsflüchtlinge
Syrien
Erfolgreiche Shelterbox-Aktion für Syrien-Flüchtlinge: von 0 auf 175 in vier Wochen.

German Rotary Volunteer Doctors (GRVD):
Medizinische Hilfe
Unser Clubmitglied Dr. med. Dieter Neuser ist Mitglied der GRVD und war wiederholt im Rahmen von mehrwöchigen Auslandseinsätzen aktiv. Hier seine Berichte:

Japanhilfe
Benefiz-Konzert
Benefiz-Konzert erlöst EUR 10.000,-

Der "Würmtal-Tisch"
Anschaffung eines Lieferwagens
Ein Lieferwagen für den „Würmtal-Tisch“
MEHR ANZEIGEN
Neues aus dem Distrikt 1842
Jugendaustausch beim
Rotary Jugenddienst
Der Distrikt 1842 beteiligt sich an den klassischen Austauschprogrammen wie dem Schüler-Jahresaustausch, dem STEP Kurzaustausch und den rotarischen Somemrcamps.
Jugendaustausch beim
Rotary Jugenddienst
Der Distrikt 1842 beteiligt sich an den klassischen Austauschprogrammen wie dem Schüler-Jahresaustausch, dem STEP Kurzaustausch und den rotarischen Somemrcamps.
New Generations Service Exchange
Taiwan zu Gast in Erding
Neue berufliche und kulturelle Erfahrungen sammeln – diese Chance nutzen fünf Studentinnen und zwei Studenten aus Taiwan, betreut von Rotary und Rotaract Erding

New Generations Service Exchange
Taiwan zu Gast in Erding
Neue berufliche und kulturelle Erfahrungen sammeln – diese Chance nutzen fünf Studentinnen und zwei Studenten aus Taiwan, betreut von Rotary und Rotaract Erding
RC Rottaler Bäderdreieck
LernPAten
Bereits seit 2010 engagiert sich der RC Rottaler Bäderdreieck in einer Projektinitiative für Schülerinnen und Schüler der Haupt- beziehungsweise Mittelschule.

RC Rottaler Bäderdreieck
LernPAten
Bereits seit 2010 engagiert sich der RC Rottaler Bäderdreieck in einer Projektinitiative für Schülerinnen und Schüler der Haupt- beziehungsweise Mittelschule.
Ein Baum für jedes Mitglied
Apfelbäume für die Zukunft
Für alle Clubs eine vorbildliche Aktion: Der RC München 100 startet die erste Baumpflanzaktion des Distriktes.
Clubübergreifend und International
Kap mit guter Hoffnung
Gemeinsam unterstützen die RCs Kufstein, Rosenheim und Rosenheim-Innstadt Kinder und Jugendliche in Südafrika.
350 begeisterte Zuhörer
Konzert für End Polio Now
Das vom RC München-Münchner Freiheit veranstaltete Konzert in der fast ausverkauften Allerheiligen Hofkirche in München erpielte 4.900 Euro für End Polio Now.
Rotary Magazin
Rotary hilft, Gemeinden in Afrika zu stärken, Strukturen aufzubauen und damit Chancen zu ermöglichen - für alle.
Rotary hilft, Gemeinden in Afrika zu stärken, Strukturen aufzubauen und damit Chancen zu ermöglichen - für alle.
Die Debatte der letzten Zeit offenbart eine grundlegende Achsenverschiebung des Zeitgeists in unserer Gesellschaft.
Die Debatte der letzten Zeit offenbart eine grundlegende Achsenverschiebung des Zeitgeists in unserer Gesellschaft.
... ist die Devise, wenn Rotarier in Afrika aktiv werden. Im Fokus steht, den Menschen zu ermöglichen, sich selbst zu helfen .
Deutsch lernen, Bildung oder Arbeit organisieren, ein neues Zuhause finden - Rotary Clubs unterstützen Immigranten beim Start.
Hilfe leisten, andere unterstützen, Anstoß geben und dabei selbst etwas erleben und daran wachsen - mit Rotary ist alles möglich.
Völkerverständigung und Austausch auf der ganzen Linie - mit Rotary die Welt kennenlernen und gleichzeitig helfen.
Bei Schmids in Essen diskutierte die Familie Fundraising-Ideen für Rotary. Seither verschafft eine Briefmarke der Polio-Kampagne gute Einnahmen.
Das Aus war bereits verkündet. Als zu Beginn dieses Sommers Angela Merkel und Horst Seehofer in aller Öffentlichkeit über den Masterplan des Bundesinnenministers zur Ordnung ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club München-Martinsried. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
1. Dienstag 12.30 Uhr, Ratskeller, Marienplatz 8, 80331 München 2., 3. u. 4. Dienstag 19.30 Uhr, Pschorrhof, Lochhamer Str. 78, 82166 Gräfelfing, 5. Dienstag: Kaminabend
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×