Die Clubreise
nach Freiburg und Colmar
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Herzlich Willkommen. Wir sind der Rotary Club München-Martinsried, ein Club mit derzeit 51 Mitgliedern aus unterschiedlichen Berufsgruppen.

Unser Anspruch ist es, aus unserem Kreis heraus Service-Projekte in unserem lokalen und regionalen Umfeld und ebenso im internationalen Bereich zu definieren und umzusetzen - mit Rat und Tat und durch die Bereitstellung der entsprechenden finanziellen Mittel. Dabei arbeiten wir mit befreundeten Clubs im Münchner Bereich und darüber hinaus, sowie auch mit unserem Partnerclub in Erba-Laghi  in Italien zusammen.

Wir treffen uns jede Woche Dienstags, entweder um 19:30 in der Gaststätte Pschorrhof in Gräfelfing, Ortsteil  Lochham oder – jeweils am ersten Dienstag des Monats – mittags um 12:30 in München im Ratskeller am Marienplatz. Bei den meetings gibt es jeweils Vorträge zu den verschiedensten Themen, die teils von einem der Mitglieder oder von Gästen gehalten werden – immer mit der Gelegenheit zu ausführlicher Diskussion mit dem Referenten. Gelegentlich stehen auch gemeinsame Besichtigungen mit interessanten Führungen oder gemeinsame Ausflüge auf dem Programm. Um die Freundschaft unter den Mitgliedern zu fördern, findet  jedes Jahr unsere traditionelle Präsidentenreise ins In- oder Ausland statt, an der sich meist viele Clubmitglieder mit ihren Partnerinnen beteiligen.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Lokale Sozialarbeit
Der Würmtal-Tisch
Der „Würmtal-Tisch“ ( www.wuermtaltisch.de ), die örtliche Tafel für sozial Schwache, sah sich 2016 mit deutlich steigendem Andrang konfrontiert.
Der „Würmtal-Tisch“ ( www.wuermtaltisch.de ), die örtliche Tafel für sozial Schwache, sah sich 2016 mit deutlich steigendem Andrang konfrontiert.
Es musste daher ein weiteres, größeres Fahrzeug zum Einholen der Waren beschafft werden. Dies hat unser Club, wie bereits beim ersten Fahrzeug, mit einem finanziellen Beitrag unterstützt. Zusammen mit dem RC Gauting-Würmtal, zwei Lions- und einem Inner Wheel-Club konnten wir über zwei Drittel der Beschaffungskosten beitragen. Mit dem neuen Fahrzeug können nun auch die zahlreichen, im Würmtal untergebrachten, Flüchtlinge mit Lebensmittespenden unterstützt werden. Als schöner Nebeneffekt fährt nun das Rotary-Logo immer mit, wenn die Lebensmittel eingesammelt werden – siehe Foto.

Flüchtlingshilfe
Deutsch-Lehrbücher
Der Erwerb deutscher Sprachkenntnisse ist für Flüchtlinge essentiell als Voraussetzung für eine erfolgreiche Integration.

Alphabetisierung
AIDS-Waisen-Projekt in Südafrika
Zieheltern werden in ihrer Zulu-Sprache im Lesen/Schreiben und Rechnen, sowie in einfachen handwerklichen Fähigkeiten und dem Anbau von Gemüse ausgebildet.

Entwicklugshilfe
Sozialprojekte in Ghana
Mehr als EUR 300.000 wurden seit 2004 gemeinsam mit Partnerclubs in Schulprojekte und Brunnenbau in Ghana investiert.

Förderung talentierter Studenten
Stipendien
Die Förderung besonders talentierter Studenten liegt uns am Herzen. Seit einigen Jahren nutzen wir dafür erfolgreich das Instrument „Deutschlandstipendium“,

Ferienbetreuung und Ferienlager
Migrantenkinder
Die Integration von Kindern mit Migrationshintergrund und Förderung von Kindern aus sozial schwachen Familien ist uns ein wichtiges Anliegen.

Jugendarbeit
Jugendarbeit
Offene Jugendarbeit in der Heimatgemeinde

Lesen lernen = Leben lernen
Projekt 4L
Der Rotary Club München-Martinsried hat sich auch sofort dem Programm „Lesen Lernen = Leben Lernen“ (LLLL) angeschlossen.

Realschule in Kambodscha
Ankor Thom
Ab 2011 hat unser Club gemeinsam mit dem RC Münchner Freiheit den Aufbau der Angkor Thom Junior High School in Nordkambodscha unterstützt.

Schulprojekt
Mittelschule in Neuaubing
Wir unterstützen die extrem engagierte Schulleitung finanziell dort, wo staatliche Programme nicht greifen.

Zelte für Kriegsflüchtlinge
Syrien
Erfolgreiche Shelterbox-Aktion für Syrien-Flüchtlinge: von 0 auf 175 in vier Wochen.

German Rotary Volunteer Doctors (GRVD):
Medizinische Hilfe
Unser Clubmitglied Dr. med. Dieter Neuser ist Mitglied der GRVD und war wiederholt im Rahmen von mehrwöchigen Auslandseinsätzen aktiv. Hier seine Berichte:

Japanhilfe
Benefiz-Konzert
Benefiz-Konzert erlöst EUR 10.000,-

Der "Würmtal-Tisch"
Anschaffung eines Lieferwagens
Ein Lieferwagen für den „Würmtal-Tisch“
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
24.01.2017
19.30 Uhr
München-Martinsried
Pschorrhof
Korruptionsfrei in korrupten Märkten - geht das?
27.01.2017
bis 29.01.2017
Distrikttermin
Jugendherberge in Rieden bei Immenstadt 
Skiwochenende (Inbounds) (LTEP)

Einladung kurzfristig über Rotex

28.01.2017
Distrikttermin
Restaurant am Chinesischen Turm, München
2. Sitzung Distrikt-Beirat
28.01.2017
Distrikttermin
Restaurant am Chinesischen Turm, München
PETS Region München 1 bis 3
31.01.2017
Distrikttermin
Kandidatenanmeldung 1842 STEP

Anmeldung über RC an Organisator. Anmeldungsformular kann über Organisator angefordert werden.

31.01.2017
19:30 Uhr
München-Martinsried
Pschorrhof
Stallwache und Wolfart Klinik Global Diagnosis Team
04.02.2017
Distrikttermin
Hotel Gut Ising, Seebruck/Ising
PETS Region 6
04.02.2017
vormittags
Distrikttermin
München
Orientation STEP-Outbounds 1842

Einladung erfolgt kurzfristig

07.02.2017
12.30 Uhr
München-Martinsried
Ratskeller
Mittagsmeeting
11.02.2017
Distrikttermin
Hofbräukeller, Lankesberg 5, Freising
PETS Region 4
11.02.2017
Distrikttermin
Hofbräukeller, Lankesberg 5, Freising
PETS Region 7
14.02.2017
19.30 Uhr
München-Martinsried
Pschorrhof
Filmvortrag: Ausgeschlachtet- Organe auf Bestellung
18.02.2017
Distrikttermin
Welcome für Januar Inbounds (LTEP, Deutschtest)

Einladung erfolgt kurzfirstig über Rotex, Ort liegt noch nicht fest

18.02.2017
Distrikttermin
Ortenburg
PETS Region 5
18.02.2017
bis 19.02.2017
Distrikttermin
Landshut
In-Outbound-Wochenende (LTEP) (Welcome Jan.-Inbounds)

Einladung kruzfristig über Rotex

Neues aus dem Distrikt 1842
für das Studienjahr 2017/18
Rotary-Stipendien in 1842
Der Rotary Distrikt 1842 freut sich, auch für das Studienjahr 2017/18 wieder Stipendien vergeben zu können! Bewerbungsschluss ist der 22.02.2017.
für das Studienjahr 2017/18
Rotary-Stipendien in 1842
Der Rotary Distrikt 1842 freut sich, auch für das Studienjahr 2017/18 wieder Stipendien vergeben zu können! Bewerbungsschluss ist der 22.02.2017.
Nur in digitaler Form
Distriktbroschüre 2016-17
Die Distriktbroschüre 2016-17 steht rotarischen Freundinnen und Freunden im Distrikt 1842 in digitaler Form zur Verfügung. Bitte kurze Mail an den DICO senden.

Nur in digitaler Form
Distriktbroschüre 2016-17
Die Distriktbroschüre 2016-17 steht rotarischen Freundinnen und Freunden im Distrikt 1842 in digitaler Form zur Verfügung. Bitte kurze Mail an den DICO senden.
RC Rottaler Bäderdreieck
Feilschen für den guten Zweck
Immer am 1. Samstag im Oktober ist Rotary Stadtgespräch in Bad Füssing Dann veranstaltet der RC Rottaler Bäderdreieck rund ums Rathaus ihren Land- und Flohmarkt

RC Rottaler Bäderdreieck
Feilschen für den guten Zweck
Immer am 1. Samstag im Oktober ist Rotary Stadtgespräch in Bad Füssing Dann veranstaltet der RC Rottaler Bäderdreieck rund ums Rathaus ihren Land- und Flohmarkt
Projekt von fünf Rotary Clubs
Leuchtturm im Bayerischen Wald
Das neue Konzerthaus in Blaibach ist ein Projekt von fünf Rotary Clubs, die damit den versiegenden Kulturtourismus erfolgreich ankurbeln
RC München-Blutenburg:
Rätsel-Rallye am Starnberger See
Durch geschichtsträchtige, verwunschene und berühmte Orte am Ostufer des Starnberger Sees verlief die 2. Benefizrallye des RC München-Blutenburg
Rotary Magazin
Ian H.S. Riseley, Wirtschaftsprüfer aus Australien, gibt den neu ins Amt kommenden Governors bei der International Assembly sein Präsidentenmotto bekannt: Rotary macht den Unterschied. ...
Ian H.S. Riseley, Wirtschaftsprüfer aus Australien, gibt den neu ins Amt kommenden Governors bei der International Assembly sein Präsidentenmotto bekannt: Rotary macht den Unterschied. ...
Der Wald ist nicht nur Kultur-, sondern ein Wirtschaftsgut. Er ist das Produkt harter Arbeit - und Gegenstand großer Auseinandersetzungen.
Der Wald ist nicht nur Kultur-, sondern ein Wirtschaftsgut. Er ist das Produkt harter Arbeit - und Gegenstand großer Auseinandersetzungen.
Deutsche und österreichische Clubs bieten "Rotary-Messe-Tische" für ein unkompliziertes Treffen an. (Foto: St. Wieland/Messe Berlin GmbH)
Egal ob Rotary-Termine, Messen oder Festspiele – all diese Daten finden Sie in unserem Online-Terminkalender. Ebenfalls dabei: Alle wichtigen Golf-Termine des Jahres.
Michael Lehner über das Verhältnis der Deutschen zu Ihrem Wald - Sachkenner fürchten schon, dass der Überhöhung sogenannter Tierrechte bald eine ähnliche ...
Bücher von Freunden für Freunde - In diesem Roman geht es um freundschaftliche Beziehungen, Drogen, Sex, Recht und die Frage der Unschuld. Inspiriert wurde der Autor nach ...
In Duisburg fand an diesem Wochenende das erste Interact-Deutschlandtreffen statt. Ein Zusammentreffen mit Potenzial. - Konzentrierte Arbeit während der Deuko Duisburg, Januar ...
- Wasser ist eines der Hauptthemen, denen sich der D 1830 derzeit widmet, denn die ­Gewinnung von sauberem Trinkwasser und der Umgang mit Abwasser werden in den nächsten ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club München-Martinsried. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Meeting plan
1. Dienstag 12.30 Uhr, Ratskeller, Marienplatz 8, 80331 München 2., 3. u. 4. Dienstag 19.30 Uhr, Pschorrhof, Lochhamer Str. 78, 82166 Gräfelfing, 5. Dienstag: Kaminabend
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×